28.09.2017

We won´t rest

"Krankheiten schlafen nie, also tun wir das auch nicht". Der Slogan dieser Kampagne weist auf das unermüdliche Engagement von Pharmaunternehmen zur Bekämpfung von Krankheiten hin. Angepasst an eine europaweite Kampagne, die von der EFPIA ins Leben gerufen wurde, ist diese Initiative eine direkte Antwort auf die Notwendigkeit, den Beitrag der Pharmaforschung zu unserem Gesellschaftssystem zu betonen.

WEITERLESEN
23.11.2018

Novartis-Großinvestition stärkt Standort Österreich

Novartis baut seinen Standort Kundl/Schaftenau bis zum Jahr 2021 um 200 Millionen Euro weiter aus und schafft damit 200 neue Arbeitsplätze. Das größte Pharmaunternehmen des Landes stärkt damit seinen hochinnovativen Bereich der Biopharmazeutika (Biologika, Biosimilars).

WEITERLESEN
Bild One size fits all- das gilt nur bedingt für die dynamische und im internationalen Wettbewerb stehende österreichische Pharmaindustrie.  Daher unterstützt  der Fachverband der chemischen Industrie durch eine Vielfalt von Maßnahmen die heimische Wirtschaft, um deren Konkurrenzfähigkeit und Wachstum durch „helle Köpfe“ zu stärken.

One size fits all- das gilt nur bedingt für die dynamische und im internationalen Wettbewerb stehende österreichische Pharmaindustrie. Daher unterstützt der Fachverband der chemischen Industrie durch eine Vielfalt von Maßnahmen die heimische Wirtschaft, um deren Konkurrenzfähigkeit und Wachstum durch „helle Köpfe“ zu stärken.

Ilse Bartenstein - G.L. Pharma GmbH