02.04.2024

Am Mikro|skop: Kürzerer Schutz innovativer Medikamente – ein Bärendienst der EU-Kommission?

In der 28. Folge von "Am Mikro|skop" diskutiert Martina Rupp mit Francine Brogyányi und Elisabeth Keil über die im Zuge der EU-Pharmagesetzgebung geplanten Kürzung des behördlichen Datenschutzes auf Studiendaten.

WEITERLESEN
30.04.2024

Am Mikro|skop: EU-HTA – Welchen Nutzen bringt die Nutzenbewertung?

In der aktuelle Folge diskutiert Martina Rupp mit Claudia Wild und Kerstin Schorn u. a. darüber wie diese Nutzenbewertung künftig ablaufen wird.

WEITERLESEN
Bild One size fits all- das gilt nur bedingt für die dynamische und im internationalen Wettbewerb stehende österreichische Pharmaindustrie.  Daher unterstützt  der Fachverband der chemischen Industrie durch eine Vielfalt von Maßnahmen die heimische Wirtschaft, um deren Konkurrenzfähigkeit und Wachstum durch „helle Köpfe“ zu stärken.

One size fits all- das gilt nur bedingt für die dynamische und im internationalen Wettbewerb stehende österreichische Pharmaindustrie. Daher unterstützt der Fachverband der chemischen Industrie durch eine Vielfalt von Maßnahmen die heimische Wirtschaft, um deren Konkurrenzfähigkeit und Wachstum durch „helle Köpfe“ zu stärken.

Ilse Bartenstein - G.L. Pharma GmbH